SOSAI MAS. OYAMA

SOSAI MAS. OYAMA - KANKU

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Beitragsseiten
SOSAI MAS. OYAMA
Kyokushin Symbol
Leitgedanke
Das Buch der 5 Ringe
Der Meisterschüler
Sosai Mas. Oyama
Kata - Form & Gestalt
Tameshi wari
Alle Seiten

KANKU

Die dicken Teile des Kanku, bilden die Handgelenke Sie stehen für Kraft.

Der Mittelpunkt versinnbildlicht Unendlichkeit, unendliche Tiefe.

Das Kankuzeichen wird von einem Kreis umschlossen, er stellt Kontinuität und Kreisbewegung dar

KANKU - Blick in den Himmel

KAN  -  beobachten

KU    -  leere, Himmel

In der Kata Kanku ( von Meister Itosu Yasutsune aus dem Shuri te gegründet ) werden die Hände über den Kopf zu einem Dreieck gebildet,

man schaut durch das Dreieck in den Himmel.

 

o10

 

 

KANJI

Das Kanji ( Shodo-japanisch Kalligraphie )

Ein befreundeter Künstler von Mas. Oyama lieferte den Entwurf

für das heute weltweit bekannte Symbol des Kyokushin Karate :

s2

weitere Symbole des Kyokushin Karate weisen auf die Anforderungen des Stil

von Masutatsu Oyama, Kyokushinkai hin.

 

s1

 

 

s3